Skoda Octavia III
Home English Changelog Kontakt Impressum & Datenschutz
   
A A
Skoda Octavia III
slide 01 slide 02 slide 03 slide 04 slide 05 slide 06 slide 07 slide 08 slide 09 slide 10 slide 11 slide 12

Innenraum

Innenraum 1 Innenraum 2 Innenraum 3 Innenraum 4

Nachruf

Leider hat mein >Skoda Octavia II 2.0 TDI nach 9 Jahren den Zusammenstoß mit einem Wildschwein nicht überlebt (wirtschaftlicher Totalschaden). Hier sammle ich nun ein paar Infos zu meinem Octavia III, die sicherlich übersichtlicher ausfallen, als beim Octavia II. da meine Kinder in meinem Leben mittlerweile mehr Raum einnehmen, als ein Auto.

Skoda Star

Als Winterreifen sind beim Octavia III 2.0 TDI DSG laut EG Übereinstimmungsbescheinigung folgende Kombinationen zulässig:


Ich habe mich für den Komplettreifen Skoda Star entschieden. Den zugelassenen Geschwindigkeitsindex "V" (entspricht 240 km/h) darf man unterschreiten, wenn man einen Aufkleber mit der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit des Winterreifens, hier "H" (entspricht 210 km/h), in Sichtweite des Fahrers anbringt. In Anbetracht der Höchstgeschwindigkeit des 2.0 TDI von 215 km/h sicherlich verschmerzbar. Hintergrund war, dass ich keine Reifen/Felgen Kombination bei Onlinereifenanbietern, wie reifen.com gefunden habe, die den zugelassenen Rädern entsprach. Selbst die o.g. Daten haben weitere Einschränkungen (Bremsscheibengröße, Achsentyp).

Gasdruckfedern Motorhaube

Die Motorhaube habe ich mit zwei Gasdruckfedern von >Supderskoda ausgerüstet. Hierbei ist zu beachten, dass die Schrauben an der Karosserie und an der Haube sich unterscheiden. Die im Octavia verbauten Schrauben an der Karosserie können einfach mit einem M10 Schraubschlüssel gelöst und die Superskoda Schrauben dafür eingedreht werden. Die Schraubern an der Haube haben ein M10 Vielzahn-Innengewinde. Ein Bit hierfür ist sicherlich nicht in jeder Hobbywerkstatt vorhanden. Ich habe eines bei eBay für 4 Euro bekommen.

Soundsystem VW Helix

Da das von Skoda angebotene Canton Soundsystem nach übereinstimmender Nutzermeinung totaler Müll sein soll, habe ich mir ein VW Helix Soundsystem (000 051 419) gekauft, das ursprünglich für verschiedene VW Modelle gedacht ist. Das Soundsystem enthält einen DSP, der per Dongle (DKS 051 419 A) auf das jeweilige Auto konfigurierbar ist. Da es sich um ein VW Zubehör handelt, gibt es nur Settings für VW. Es paßt aber die Einstellung für den VW Golf VII Variant.

Skoda Columbus SD Karten Slots

Das Skoda Columbus hat zwei SD Karten Slots, die sich zusammen mit einem DVD-Player im Handschuhfach befinden. Im Gegensatz zu manchen anderen Navigationssystemen müssen die Kartendaten nicht permanent, sondern nur zum Update auf einer SD Karte in einem der Slots stecken. Ansonsten können in beiden Slots SD Karten mit Medien liegen. Getestet habe ich SDXC Karten bis 64 GB. Als Dateisystem werden FAT16, VFAT, FAT32, exFAT & NTFS unterstützt.

Anleitungen

>Skoda Octavia III

 

>Columbus Infotainment Navigation

 

>VW Helix Montage-/ und Bedienungsanleitung


Nützliche Links

>Columbus Update

 

>Columbus POI selbst erstellen (z.B. Blitzer)

 

>Kodierungsmöglichkeiten per VCDS oder VCP

 

>Infos zum Volkswagen Soundsystem inkl. Bedienungsanleitung

 

>Elektronische Reparatur und Werkstatt Information von Skoda

 

>Octavia Forum


Übersicht

Zurück zur HauptseiteZurück zur Hauptseite