Home English Changelog Kontakt Impressum & Datenschutz
   
A A
Palm Treo 650

PalmOne Treo 650

Auf dieser Seite befinden sich ein paar Informationen zum PalmOne Treo 650.

Dieses Smartphone verbindet einen komplett ausgestatteten PDA mit PalmOS mit einem Quadband GSM Mobiltelefon. Somit kann man mit einem Gerät alle Kontakte und Termine verwalten und gleichzeitig damit telefonieren. Nachdem ich bereits mehrere Palms hatte, konnte ich mit dem Treo 650 endlich auf das sonst noch benötigte Mobiltelefon verzichten. Konkret habe ich meinen Tungsten T3 und mein >SonyEricsson T610 ersetzt. Von der Größe her befindet sich der >Palm Treo 650 ziemlich genau zwischen den beiden vorher genutzten Einzelgeräten.

Positiv

Negativ

 

Jabra BT620s

Als Zubehör habe ich mir einen Jabra BT620s Bluetooth Stereokopfhörer mit A2DP gekauft, mit dem ich schnurlos Musik hören kann.

Da der Treo 650 von Hause aus kein A2DP beherrscht, nutze ich hierfür die Software >Softick Audio Gateway. Zum Abspielen der MP3 Songs kann jede Software genutzt werden. Besonders komfortabel ist PocketTunes, das auch AVRCP unterstützt, wodurch die Programme über die Tasten am Kopfhörer gesteuert werden können.

Neben dem Musikhören kann man mit dem BT620s auch telefonieren. Wenn ein Anruf ankommt, stoppt die Musik automatisch und man kann mit dem nahezu unsichtbaren Mikrofon sprechen.

Panasonic BN-SDCF1E

Für den Treo 650 habe ich eine 2 GB SD-CARD gekauft (größere Karten unterstützt das Betriebssystem noch nicht von Hause aus). Da meine Kamera, eine Canon EOS 350D einen CF-CARD Steckplatz hat und ich nicht mehrere Speicherkartensysteme verwenden will, habe ich mir den SD -> CF Adapter Panasonic BN-SDCF1E gekauft. Es klingt wahrscheinlich banal, aber es gibt nicht gerade viele Adapter, die so klein wie eine echte CF-CARD sind und somit noch in die Kamera passen. So konnte ich nun im Urlaub bei Bedarf die SD-CARDs zwischen Treo 650 und Kamera wechseln.

Übersicht

Zurück zur HauptseiteZurück zur Hauptseite